Biografia PDF Drucken E-Mail
There are no translations available.



Svetare (Svetlana Regli)  ist professionelle Tänzerin, Lehrerin und Choreographin für Orientalischen Tanz, Universitätsprofessorin in Bewegung und Sport sowie Pilates-Instruktorin. Sie wohnt im italienischsprechenden Teil der Schweiz und kommt ursprünglich aus Russland.

Sie ist Organisatorin des internationalen Oriental-Tanzfestivals „Raqsswiss“, das in Ticino, stattfindet.

Im zarten Alter von viereinhalb Jahren begann Svetare zu tanzen und hat sich im Laufe der Jahre mit unterschiedlichen Tanzsparten wie Modern Dance, Jazz, Bollywood, lateinamerikanischem Tanz, Hip-Hop und Flamenco auseinandergesetzt.

Svetare hat erfolgreich Level 1 und 2 der renommierten „Suhaila Salimpour Schule“ absolviert und ihren Werdegang im Laufe der Jahre durch zahlreiche, international renommierte Dozenten bereichert. Sie vertiefte ihr Wissen über Anatomie und Physiologie mit einem fünfährigen Universitäts-Studium an der „Fakultät für Leibeserziehung und Sport“ und gründete 2005 ihre Schule für Orientalischen Tanz.

Svetare tritt regelmäßig in der Schweiz und im Ausland auf und gewann 2012 den ersten Platz am „Ticino‘s got talent“-Wettbewerb.

2013 gewann sie das Casting Wettbewerbs um in die Bellydance Evolution Company von Superstar Jilina. Mit der Tanztruppe ging Svetare auf Europa Tournee und tanzte in Osterreich, Griechenland und Italien.

biografia
 

Donnerstag, 20. Juli 2017

Valid XHTML & CSS | Design by: Immoregione SA